SKS, SSS, SHS - freiwillige amtliche Sportbootführerscheine

Sportküstenschifferschein SKS

Der richtige Segelschein für Hochseesegler im Küstenbereich. Empfohlen zum privaten und gwerblichen Führen von Yachten mit Motor und unter Segel sowie  für das Chartern von Yachten in europäischen Gewässern.

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Sportbootführerschein See
  • Nachweis über 300 ersegelte Seemeilen auf Yachten im Küstenbereich

Für den SKS ist eine theoretische und eine praktische Prüfung
abzulegen. Die gesamte Prüfung muss innerhalb von 24 Monaten
abgeschlossen sein.

Die theoretische Prüfung besteht aus einem Fragebogen, einer Kartenaufgabe und ggf. einer mündlichen Prüfung. Erweiterte Kenntnisse in Navigation, Seemannschaft, Schifffahrtsrecht und Wetterkunde sind nachzuweisen.

In der praktischen Prüfung müssen die theoretischen Kenntnisse über das Führen einer Yacht in Küstengewässern umgesetzt und angewendet werden. Neben der Pflichtaufgabe (Rettungsmanöver) sind ausgewählte Manöver und sonstige Fertigkeiten vorzuführen.

Notwendiges Material:

    • Unser SKS Onlinekurs
    • Navigationsbesteck (27 cm, groß)
    • Begleitheft für den Sportküstenschifferschein (Ausgabe 2013)
    • Übungskarte: D49 (INT 1463), (maritimer Shop oder auch ebay)
    • Karte I INT I
    • Taschenrechner (nicht programmierbar)

Zusätzliches Material (optional):

    • Rolf Dreyer: Sportbootführerschein See+SKS
    • A.Greiss SKS Prüfungswissen Kompakt

Die besten Angebote für Lernunterlagen zum SKS bereits für Sie ausgesucht!

Sportseeschifferschein SSS

Der Führerschein/Segelschein für das Skippern auf erweiterten Küstenmeeren.

Der Sportseeschifferschein (kurz: SSS) ist der amtliche, empfohlene
Befähigungsnachweis zum Führen von Yachten (unter Segel / Motor)  in
küstennahen Seegewässern (alle Meere bis 30sm, u.a. Ostsee, Nordsee,
Mittelmeer). Verbindlich vorgeschrieben ist der Sportseeschifferschein
 zum Führen von gewerbsmäßig genutzten Sportbooten.
 

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Mindestalter 16 Jahren
  • Sportbootführerschein See
  • Nachweis
    über 1000 ersegelte Seemeilen auf Yachten in küstennahen Seegewässern
    (nach Erwerb SBF-See) als Wachführer oder dessen Vertreter

Die theoretische Prüfung erfolgt jeweils schriftlich und ggf. mündlich in den vier Prüfungsfächern Navigation, Seemannschaft, Schifffahrtsrecht und Wetterkunde. Es sind umfangreiche Kenntnisse nachzuweisen.

In der praktischen Prüfung zum Sportseeschifferschein müssen die theoretischen Kenntnisse über das Führen einer Yacht in küstennahen Seegewässern umgesetzt und angewendet werden. Neben den Pflichtaufgaben (Rettungsmanöver,  Radar, Seekarte, Segeln/Fahren) sind ausgewählte Manöver und sonstige Fertigkeiten vorzuführen.
 

Notwendiges Material:

    • Unser SSS Onlinekurs (Pro oder VIP)
    • A.Greiss: SSS Prüfungswissen Teil I & II (Im Onlinekurs enthalten)
    • Navigationsbesteck (27 cm, groß)
    • Begleitheft SSS/SHS mit Formelsammlung (aktuelle Ausgabe)
    • Übungskarte BA 2656 Ü, Stand 2005
    • Karte I INT I
    • Taschenrechner (nicht programmierbar)
    • Sicherheit auf dem Wasser von BMVI (unter Downloads)
    • Vordruck Radarplotten (siehe unter Downloads)
    • Dietrich von Häften: Sportseeschifferschein
    • Herdam, Schultz: Übungen und Aufgaben Sportseeschifferschein

Zusätzliches Material (optional):

    • Bahrami: Fragenkatalog
    • A.Greiss SKS Prüfungswissen Kompakt
    • Rolf Dreyer: Skippertraining
    • Delius Klasing: Seemannschaft – Handbuch für den Yachtsport
    • Ralf Brauner: Wetter auf See
    • Dietrich Steinicke: Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung
    • Per Asmuß: Katamarane und Trimarane
    • A.T.T. Online Rechner (unter Downloads)

Notwendige Lernunterlagen für SSS bereits für Sie ausgesucht!

Optionale Lernunterlagen für SSS bereits für Sie ausgesucht!

Sporthochseechifferschein SSS

Der Segelschein für weltweite Fahrt.

Der Sporthochseeschifferschein (kurz: SHS) stellt den höchsten Abschluss im Sportbootführerscheinwesen dar. Er ist der amtliche, empfohlene Führerschein (Segelschein) zum Führen von Yachten mit Motor und unter Segel in der weltweiten Fahrt. Verbindlich vorgeschrieben ist der Sporthochseeschifferschein zum Führen von gewerbsmäßig genutzten Sportbooten.

 

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Mindestalter18 Jahren
  • Sportseeschifferschein
  • Nachweis über mind. 1000 ersegelte Seemeilen auf Yachten im Seebereich (nach Erwerb des Sportseeschifferscheins) als Wachführer

Die theoretische Prüfung zum Sporthochseeschifferschein erfolgt jeweils schriftlich und ggf. mündlich in den drei Prüfungsfächern Navigation, Schifffahrtsrecht und Wetterkunde. Für den SHS sind umfangreiche und vertiefte Kenntnisse unter anderem der astronomischen Navigation, des internationalen Seerechts und tropischer Wirbelstürme nachzuweisen. Hinzu kommt die Handhabung eines Sextanten.

Eine praktische Prüfung wird bei diesem Führerschein / Segelschein nicht durchgeführt

 

Notwendiges Material:

    • Unser SSS/SHS Onlinekurs (Pro oder VIP)
    • A.Greiss: SSS Prüfungswissen Teil I & II (Im Onlinekurs enthalten)
    • SHS Publikationen Besteckrechnung und Großkreisnavigation (unter Downloads, und im Shop)
    • Damm/Irminger: Lehrbuch und Übungsaufgaben
    • Navigationsbesteck (27 cm, groß)
    • Begleitheft SSS/SHS mit Formelsammlung (aktuelle Ausgabe)
    • Übungskarte BA 2656 Ü, Stand 2005
    • Karte I INT I
    • Taschenrechner (nicht programmierbar)
    • Sicherheit auf dem Wasser von BMVI (unter Downloads)
    • Vordruck Radarplotten (siehe unter Downloads)
    • Dietrich von Häften: Sportseeschifferschein
    • Herdam, Schultz: Übungen und Aufgaben Sportseeschifferschein
    • Ralf Brauner: Wetter auf See

Zusätzliches Material (optional):

    • Bahrami: Fragenkatalog
    • A.Greiss SKS Prüfungswissen Kompakt
    • Rolf Dreyer: Skippertraining
    • Delius Klasing: Seemannschaft – Handbuch für den Yachtsport
    • Dietrich Steinicke: Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung
    • Per Asmuß: Katamarane und Trimarane
    • A.T.T. Online Rechner (unter Downloads)
    • Bobby Schenk: Astronavigation: ohne Formeln – praxisnah
    • Delius Klasing: Seemannschaft – Handbuch für den Yachtsport

Notwendige Lernunterlagen für SHS bereits für Sie ausgesucht!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Scroll to Top