SBF See & Binnen - Pflichtscheine für Meere und Binnengewässer

Der Sportbootführerschein See

Der Pflichtschein für Motorbootfahrer und Hochseeskipper

Der amtliche Sportbootführerschein See (kurz: SBF See) berechtigt zum Führen von Motorbooten und Segelyachten unter Motor von jeweils über 11,03 kW (15 PS) Nutzleistung auf den deutschen Seeschifffahrtsstraßen im Geltungsbereich der Seeschifffahrtsstraßenordnung innerhalb der 3-sm-Zone und Fahrwasser innerhalb der 12-sm-Zone.

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Ärztliches Zeugnis für Sportbootführerschein-Bewerber (Vordruck)
  • Vorlage eines gültigen KFZ-Führerscheines oder Führungszeugnisses 
  • (Belegart 0) / Verzicht bei Minderjährigen.
  • Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen eine beglaubigte Einverständniserklärung des gesetzlichen Vertreters (Formular kann angefordert werden).

Die theoretische Prüfung zum Sportbootführerschein See besteht aus einem Fragebogen.

Ausreichende Kenntnisse in  Navigation, Seemannschaft, Seeschifffahrtsrecht, Wetterkunde und Fahrzeugführung sind nachzuweisen.

In der praktischen Prüfung zum Sportbootführerschein See müssen die theoretischen Kenntnisse auf einem Boot unter Antriebsmaschine umgesetzt und angewendet werden. Es sind verschiedene Manöver (u.a. das Rettungsmanöver) und Knoten vorzuführen.

Notwendiges Material:

    • Unser SBF-See Onlinekurs
    • Navigationsbesteck

Zusätzliches Material (optional):

    • Karte I INT I
    • Rolf Dreyer: Sportbootführerschein See + SKS
    • Rolf Dreyer: Übungen und Aufgaben Navigation, SBF See + SKS
    • Übungsbogen Sportbootführerschein See
    • Navigationsset 27 cm,  Marinezirkel mit Kurs- und Anlegedreieck
    • Knotenübungsgerät  – mit Klampe, Seilen und Anleitung

Der Sportbootführerschein Binnen

Der Führerschein (Segeln/Motor) für Binnengewässer

Der Sportbootführerschein Binnen (kurz: SBF Binnen) ist die amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von Sportbooten unter Segel / Motor  unter 15 Meter Länge auf den Binnenschifffahrtsstraßen, vorgeschrieben für Fahrzeuge unter Motor mit mehr als 11,03 kW (15 PS).

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Segelboot: Mindestalter 14 Jahre
  • Motorboot Mindestalter 16 Jahre
  • Tauglichkeit: Vorlage „Ärztliches Zeugnis für Sportbootführerschein-Bewerber“
  • Zuverlässigkeit: Vorlage eines gültigen Kfz-Führerscheines
  • (oder Führungszeugnisses / Verzicht bei Minderjährigen)

Die theoretische Prüfung zum SBF Binnen besteht aus einem Fragebogen. Ausreichende Kenntnisse  im Binnenschifffahrtsrecht, Seemannschaft und Fahrzeugführung (Segel- und/oder Motorboot) sind nachzuweise.

In der praktischen Prüfung zum SBF Binnen müssen die
theoretischen Kenntnisse auf einem Sportboot umgesetzt und angewendet
werden. Es sind verschiedene Manöver (u. a. das Rettungsmanöver) und
Knoten vorzuführen.

Notwendiges Material:

    • Unser SBF-Binnen Prüfungstraining
    • Heinz Overschmidt: Sportbootführerschein Binnen Segel/Motor

Zusätzliches Material (optional):

    • Karte I INT I
    • Übungsbogen Sportbootführerschein Binnen
    • Knotenübungsgerät  – mit Klampe, Seilen und Anleitung

Die besten Angebote für Lernunterlagen SBF See & Binnen bereits für Sie ausgesucht!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Scroll to Top